Fotogläser ...


Am Wochenende hatten wir Freunde zu Besuch. Von unseren unzähligen gemeinsamen Ausflügen und Ferien der letzten Jahre, haben wir hunderte von Fotos. Darum habe ich mal wieder alle Ordner ein bisschen durch geschaut und bin auf den einen und anderen schönen Schnappschuss gestossen.
Ich habe einige Fotos auf milchiges Transparentpapier ausgedruckt und um leere Haushaltgläser gewickelt. Zusammen mit ein paar Bändern und einem Teelicht hatten wir die perfekte Tischdekoration.


Die Fotogläser boten viel Gesprächsstoff und bereiteten unseren Gästen viel Freude. Zum Abschluss durften sie ein paar Gläser mit nach Hause nehmen.
 

 
Die Idee dazu fand ich auf Pinterest.
Ich wünsche euch morgen einen guten Wochenstart.
Liebe Grüsse Paula

Kommentare

  1. Eine superschöne Idee, liebe Paula! Die merk ich mir gerne. Vielleicht auch grad für die Deko bei einem runden Geburi...
    Habt morgen einen feinen Wochenstart.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fotogläser sehen aber toll aus! Die Idee auf Milchpapier Fotos aufzudrucken gefällt mir besonders gut. Da startet bei mir gleich das Kopfkino ;-)
    Herzliche Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula, das ist eine richtig schöne Idee.
    Überhaupt mag ich ja solch tolle Inspirationen was man mit Marmeladengläsern noch so anstellen kann
    sehr gerne :)
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  4. coole idee für die grosseltern... die würde die enkel ja immer gleich ganz einpacken... so bekommen sie wenigsten ein zipfelchen von ihnen.
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Paula,
    das ist eine wunderbare Idee, die ich letztes Jahr schon bei der Deko zur Jahresfeier umsetzen wollte. Es gibt soviele Fotos von den Sportveranstaltungen - auch Jahre zurück, das käme doch super an. Aber meine zwei Helferinnen meinten: Da müssen wir erst noch Gläser sammeln, denn wir können 100%ig damit rechnen, dass die Gläser alle mit nach Hause genommen werden und dann haben wir keine mehr. Da haben sie wohl recht. Die 60 gesammelten Gläser gingen jetzt zur Sommerdeko weg (als Vasen) und wir sammeln nun wieder für's nächste Jahr...
    Aber Deine Gläser sind wirklicht toll geworden.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderhübsche Idee liebe Paula...
    Danke für's zeigen!
    Herzlichen Sonntagsgruss schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja Mal eine tolle Idee, wir haben bald einen runden Geburtstag in der Familie und solche Gläser würden sich bestimmt gut machen. Danke für die Idee und liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!