To the moon and back...

 
Seit Sohnemann von seinem Grosi eine Lego Rakete bekommen hat, hat in das Weltraumfieber gepackt. Da wurde es Zeit, aus dem Raketenstoff, welcher schon eine Ewigkeit auf seine Verarbeitung gewartet hat, endlich eine Turn-, Spiel- oder Schlafhose zu nähen.
Er hatte dann noch die Idee, ob er nicht eine Weltkugel fürs Kinderzimmer haben könnte. Da er es mit der Geduld etwa gleich hat wie ich, musste diese sofort her. ;-) So hat er einen Luftballon eingekleistert und anschliessend noch fleissig bemalt. Die Landesgrenzen entsprechen nicht ganz der Realität, aber ich denke man sieht was es ist.
 

 
Kreative Grüsse und ein frohes Osterwochenende aus Paula's Haus

Kommentare

  1. Schöni Oschtere euch aune!
    Und ein grosses Kompliment an Sohnemann für seine Kugel und natürlich an dich für die tolle Hose.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    nun bin ichs gleich nochmal.... aber Dein Blog gefällt mir so gut, dass ich mich direkt hier ein bisschen durchgeklickt habe und nun bin ich hier bei diesem Post gelandet. Wenn ich meinem Sohnemann dieses Bild zeige, wird er druchdrehen. Er liebt Luftballons einkleistern und er liebt Weltkugeln... wenn das Wetter so mies bleibt, wie die letzten Tage, weiß ich wohl was wir zu tun haben.

    Ich dank Dir sooooo für Deine Inspirationen. Voll meins ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!