Dienstag, 19. Januar 2016

Wohnzimmer in Mint ...


Nach den Holzteelichtern in Mint sind nun auch zwei Kissen in Mint in unser Wohnzimmer eingezogen. Besonders Freude haben wir alle an dem Kissen mit VW-Bus. Damit verbinden wir ganz viele schöne Campingerlebnisse. Bilder dazu findet ihr zum Beispiel hier, hier oder hier.  Zwar haben wir nicht so einen schönen alten T2, dafür aber einen auf unsere Bedürfnisse ausgebauten T5.


Für alle die noch nie etwas appliziert haben, habe ich ein paar Fotos gemacht. Die Vorlage für den Bus fand ich hier. Applikationen muss man immer spiegelverkehrt ausdrucken. Bei der Busvorlage spielt es keine Rolle. Ich habe die Vorlage auf ein Papier übertragen, auf welchem Rückseitig ein beidseitig bügelbares Vlies klebt. Nachdem ich die Stoffe zurecht gelegt habe, habe ich alle Teile grob ausgeschnitten und auf die linke Seite der Stoffe geheftet, um sie dann mit dem Bügeleisen fest zu bügeln. Anschliessend schneidet man alle Stoff-Teile genau aus, zieht das Papier ab und legt sie auf den Stoff, auf dem man das Bild applizieren möchte (Hier mein Kissen). Dann wird wieder alles mit dem Bügeleisen fixiert. Zum Schluss habe ich alle Kanten mit einem kleinen Zick-zack Stich nachgenäht.


 Und fertig...


Kissen zum Liegen, Kuscheln und Abhängen kann man ja nie genug haben. Darum werden noch zwei weitere in der Farbe Mint folgen. Ich liebe es, wenn unser Wohnzimmer leicht retro, leicht nordisch und eher clean daher kommt. Meist liegen so viele Spielsachen rum, dass die Deko sowieso kaum zur Geltung kommt. ;-) Aber das geht wohl allen mit Kindern so?



Im Hintergrund seht ihr noch den Liegestuhl, den ich vor längerem mal umgestaltet habe. Im Winter steht er im Wohnzimmer, im Sommer auf dem Balkon und in den Ferien auf dem Camping.


Gefällt euch Mint eigentlich? Mir ist grad eingefallen, dass unser Wohnzimmer früher Mint farbene Wände hatte. Vielleicht wirken diese 40 Jahre später nach. ;-)
Ich wünsche euch eine schöne Restwoche. Ach und vielen vielen Dank für eure zahlreichen Feedbacks und lieben Worte zu unseren Schneehasen. Ich werd's ihnen flüstern ;-)
Liebe Grüsse Paula

Kommentare:

  1. Liebe Paula,
    wunderschön deine Kissen......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    dein VW-Bus Kissen ist dir ja hervorragend gelungen. Diese kleinen, fusseligen Details.......... sogar Scheibenwischer sind dran. Genial!
    Nun noch zu deiner Frage ob uns Mint gefällt - bei dir wirkt es sehr schön und frisch und ich könnte wirklich gefallen daran finden, aber zu meiner Einrichtung passt es leider nirgends so richtig dazu.
    Früher war mein Schlafzimmer mint. Teppich, Bettwäsche, Wandfarbe......
    Seit wir den Teppich gegen einen Holzboden ausgetauscht haben ist alles weiß mit Moccafarbenen Akzenten. Ja man kann eben nicht alles haben:-).
    Aber ich kann mich ja an deinen schönen Fotos freuen.
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Wow wie schön die Kissen sind. Vor allem der VW Bus gefällt mir total gut! Und das mit den Spielsachen kenne ich auch nur allzu gut! Wie beruhigend, dass es nicht nur mir so geht :-) Mit gefällt mir sehr gut, auch wenn ich hier bei mir so fast gar nichts in Mint habe. Aber das schein diesen Winter die Farbe schlecht hin zu sein :-)
    Liebe Grüsse nick

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula!
    Ich bin über deinen Blog gestolpert, weil ich nach einer Vorlage für einen genähten VW-Bus für eine Glückwunschkarte war. Ich wurde nicht enttäuscht; deine VW-Kissen finde ich super toll, danke für die tolle Anleitung!
    Liebe Grüße
    F1 von fuchsgestreift

    PS: Falls es Dich interessiert: meine VW-Bus-Version findest du hier: http://fuchsgestreift.blogspot.de/2016/10/genahte-gluckwunschkarte.html

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen! Ich freue mich, wenn du dir die Zeit nimmst ein paar liebe Worte da zu lassen!