Scherenschnitt Schneesterne

By Paulas Haus - Januar 15, 2019


Nachdem für die Küche Papierblumen entstanden waren, schrie auch das Wohnzimmer nach einer Winterdekoration. Da das Wetter am Sonntag rasant von Schnee in Regen wechselte, hatten wir das passende Wetter um zu werkeln. Mit Hilfe der Kinder entstanden unzählige Scherenschnitte, welche nun als Schneesterne auf unserem Regal im Wohnzimmer posieren. Die Äste nahm ich von einem Spaziergang mit nach Hause. 





Nach einer langen Pause dürfen auch die Betonhäuser wieder mal dort stehen. Der Beitrag, wie ich die Betonhäuser gemacht habe, wurde in den letzten sechs Jahren unglaubliche 86'000 Mal angeschaut. Ist das nicht verrückt? Kein anderer Beitrag hatte bisher so viele Besucher. Grund genug sie wieder mal hervor zu kramen. Den Kugelkranz habt ihr dafür schon öfters gesehen. Leider ist er mit den Jahren etwas dunkler geworden. Aber er gefällt mir immer noch sehr gut. 




Ich wünsche euch eine schöne Woche und danke an dieser Stelle einmal mehr für die vielen Besuche hier auf dem Blog und eure zahlreichen und lieben Kommentare.

Liebe Grüsse Paula

  • Share:

You Might Also Like

8 Liebe Worte

  1. Da habt Ihr Euch also den Schnee ins Haus geholt. Was für eine hübsche Idee, liebe Paula. Ich liebe solch' kleine Basteleien mit Kindern. Dir einen wunderbaren Tag, Nicole (die Deine Betonhäuschen auch ganz reizend findet. Also, ich verstehe Deine LeserInnen ;))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    eure Schneeflocken sind sehr hübsch
    und im Bilderrahmen kommen sie richtig gut zur Geltung!
    Auch die Deko dazu ist dir richtig gelungen!
    Hab noch einen entspannten Abend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Paula,
    eine hübsche Idee mit den Papierblumen im Bilderrahmen und am Strauch.
    Ich hab früher auch gerne mit meinen Kindern gebastelt und Sterne oder Blumen ausgeschnitten. Heute wird gemalt und gebastelt wenn die Enkelkinder da sind.

    Zusammen mit der Deko sieht es wunderschön aus.

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paula,
    Die Scherenschnitte habe ich bereits auf Instagram gesehen und mir einen Screenshot gemacht. Hoffe das ist ok für dich? ;-) Denn die "Schneeflocken" im Bilderrahmen sehen wirklich mega schön aus. Sonst sieht man sie oft an den Fenster kleben. Mal etas Anderes. Danke für die Inspitation.
    Herzliche Grüsse
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar doch. Ich konnte sie nicht an die Fenster kleben, denn die hätte ich zuerst putzen müssen. ;-) Grins* Viel Spass beim Werkeln

      Löschen
  5. Deine Häusersammlung ist klasse liebe Paula, ich mag Häuser so gerne und sie sind im Moment meine liebste Deko.
    Auch die Schneeflocken sind toll und wie in der Natur, keine gleicht der anderen.
    Insgesamt eine wunderbare Deko.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. :-) bei euch schaut's ja gerade aus wie bei uns :-)
    Papierschneeflocken und GRÜN!!!
    Lustig!
    Und Beton- und Holzhäuser stehen im Wohnzimmer ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, ein paar liebe Worte da zu lassen.