Kurz.ge.schich.te No°17 {lustig}

By Paulas Haus - April 01, 2019



Hey ihr Lieben, schon wieder startet ein neuer Monat. Heute ist lustig angesagt. Ohhh, da wüsste ich so viele Geschichten zu schreiben, dass es gut und gerne für ein halbes Jahr reichen würde. Ich hatte Mühe mich für eine Geschichte zu entscheiden. Aber Dank meinem Momente-Buch, gehen diese  Erlebnisse ja Gottlob nicht vergessen. Hier also eine davon ...



Ups
Ein wundervolles Wochenende neigt sich dem Ende entgegen. Ich durfte zwei besondere Tage mit Freundinnen auf dem Stoos verbringen. Sie bleiben noch eine Nacht länger, ich muss leider nach Hause, der Alltag ruft. Leicht wehmütig betrete ich die Bahn, welche sich nach und nach mit anderen Menschen füllt. Neben mir nimmt eine Familie Platz. Der Vater, etwa in meinem Alter, sitzt neben mir, als eine fröhlich plappernde Gruppe Asiatinnen die Kabine betritt. Sie kichern, lachen und schwatzen selbstvergessen und vergnügt, als sich eine der Damen aus Versehen auf den Schoss meines Banknachbarn setzt. Als ihr bewusst wird, wo sie ihren Hintern platziert hat, hüpft sie auf, wie von einer Schlange gebissen. Als wäre der vermeintliche Sitz ein Haufen glühender Kohlen. Und genauso glühend erstrahlt ihr Gesicht vor Scham, als sie sich umdreht und den Mann sieht, denn sie mit einem freien Sessel verwechselt hat. Die beiden betrachten sich peinlich berührt, während der Rest der Kabine in schallendes Gelächter ausbricht. Die Asiatin entschuldigt sich ohne Unterlass unzählige Male mit "Oh, I'm so sorry.", während der Herr nicht mehr als "... käs Problem" hervorbringt. Vergessen ist mein Wehmut über die Heimreise und ich kann nicht anders, als in dieses herzhafte Lachen all dieser Menschen mit einzustimmen.

* * * * *

Möge eure Woche so lustig und wunderbar werden, wie dieser Moment.
Liebe Grüsse Paula

*Enthält unbezahlte Werbung da Namensnennung
You are invited to the Inlinkz link party!

  • Share:

You Might Also Like

2 Liebe Worte

  1. :-))) Herrlich!
    So ein Momente-Buch, hat schon was. Dann müsste ich vielleicht auch nicht immer so weit suchen, bis ich eine Verbindung zu deinen Stichwörtern hätte...
    Danke für den Lacher!
    Herzlich, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    so wurde die Bahnfahrt doch gleich aufgelockert dank des lustigen Ereignisses und alle haben es wohl nicht so schnell vergessen:)
    Ganz liebe Montagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir Zeit genommen hast, ein paar liebe Worte da zu lassen.