Sonntag, 30. Mai 2010

Ich fühle mich geehrt...



Diesen schönen Award habe ich von Iscona erhalten! Vielen vielen Dank! Ich fühle mich geehrt!

Wenn ich es richtig verstanden habe, soll ich dazu diese 3 Fragen beantworten:

Ich liebe meine beiden Männer!!!!

Ich mag
Schönes Wetter, Ferien, die Natur, alles Kreative, feines Essen, "Schnulzen"-Filme, Skifahren, Velofahren, meine Freunde, Familie und vieles vieles mehr...

Was ich nicht mag
Unfreundliche arrogante Menschen, Tagelanger Regen und Nebel ... eigentlich gibt es nicht so viel, was ich nicht mag

Ich möchte den Award am liebsten an jede Menge Frauen weitergeben, habe mich aber nach langem hin und her für Hattehus entschieden! Du machst ganz tolle Sachen!

Liebe Grüsse Bastelpaula

Bye bye...



So jetzt ist es endlich soweit... Morgen gehts ab in den Süden! Mit im Gepäck diese Nuggi (Schnuller-)Kette für unseren Kleinen. Leider hat es nicht mehr geklappt unseren fertigen Bus zu fotografieren. Entweder war mein Mann mit ihm unterwegs oder es hat in Strömen geregnet, so dass nicht ans Fotografieren zu denken war. Hier darum vorerst nur ein Foto von unserem Stoffstapel der fertigen Vorhänge, Sonnenschutz und Moskitonetz. Aber in drei Wochen habe ich sicher jede Menge Fotos von den montierten Sachen. Jetzt heisst es noch fertig packen...



Ich wünsche euch eine kreative und sonnige Zeit!
Liebe Grüsse
Bastel (Näh!)paula

Dienstag, 18. Mai 2010

Post erhalten...



Ui ui ui, heute war in der Post ein Couvert mit farbenprächtigem Inhalt. Ich habe hier ein paar wunderschöne Webbänder bestellt. Jetzt kann wieder verziert werden.

Montag, 17. Mai 2010

Noch was Grünes... zum 250igsten!!!


Diese Hülle habe ich für meinen Mann genäht. Nach genauer Anleitung von ihm! Man stelle sich das mal vor... Es war lustig... und ich nahm seine Wünsche sehr ernst und versuchte das Ding nach seinen Vorstellungen zu fertigen. Besonders wichtig waren ein Klettverschluss (er ist Klettliebhaber), einen Bändel um den Inhalt rauszuziehen und hinten eine Schlaufe zum Befestigen. Seine Freude war gross als die Hülle fertig war, daher ist mir die Umsetzung wohl ziemlich gut gelungen. War auch sehr schwierig! :-) big smile*
Und ich bin ja so stolz... dies ist man glaubt es kaum: mein 250. Post!!

Sonntag, 16. Mai 2010

Ein Jahr ist es her...



... da haben wir uns in diesm Herrenhaus bei strahlend schönem Wetter das JA-Wort gegeben. Es war ein durch und durch perfekter Tag! Und mit unserem kleinen Sonnenschein wurde das Glück ein paar Monate später komplett. Da kann man auch mal über ein paar Regentage hinwegschauen! :-) Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und hoffe die Sonne zeigt sich für euch irgendwo... Herzliche Grüsse Bastelpaula

Samstag, 15. Mai 2010

Es grünt weiter.... wieder mal Tilda...






Also bei dem schlechten Wetter das hier zur Zeit herrscht, ist es kein Wunder, dass ich in so kurzer Zeit so viele Sachen schaffe. Daher sind zum Jo-Jo-Kissen noch drei weitere entstanden. Ein schlichtes in Grün-Weiss karriert, eins mit Patchworkstreifen und .... eins das mir am Besten gefällt: eine Nackenrolle von Tilda. Die Anleitung dafür stammt aus "Tildas Sommerwelt" und die Applikation aus "Tildas Winterwelt". Die Blüten beim Vogel sind übrigens Mini Jo-Jo's. Man sieht es auf dem Bild nicht so gut.

Freitag, 14. Mai 2010

Grüne Welle ....







Das erste Stück "der grünen "Welle" ist bereits fertig! Dem schlechten Wetter sei dank! Nachdem ich 25 runde Kreisstücke aus verschiedenen Grünstoffen ausgeschinitten habe, nähte ich aus diesen von Hand Jo-Jo's. Dann habe ich aus Leinenstoff eine Kissenhülle genäht mit grüner Umrandung. Anschliessend habe ich auf alle Jo-Jo's einen Bügelvlies (beidseitig klebend) aufgebügelt und diese dann auf der Hülle arrangiert. Zum Schluss alle Teile mit dem Bügeleisen fixieren und fertig!

Mittwoch, 12. Mai 2010

Noch mehr Lätze...





Gestern war Fertigstellungstag! Man glaubt es kaum, ich habe ein Mal kein einziges angefangens Teil mehr! Alles was herum lag wurde endlich fertig gemacht. Da noch einen Knopf annähen, da ein Gummiband einziehen, da ein Schrägband annähen ect. ect. Ich bin nämlich Spezialistin im Anfangen und ewig nicht fertig machen. Da das aber die Produktivität ziemlich hemmt, habe ich mich wieder mal aufgerafft und aufgeräumt. So wurden nun auch die beiden anderen Lätze fertig! Fast zu schade zum kleckern, nicht?!



Zudem ist im und am Bus auch fast alles fertig, daher gab es zur Belohnung für mich die aktuellste Ausgabe von "Creative at Home". Und da drin habe ich auch schon wieder ein paar tolle Ideen entdeckt... Grün soll es werden...

Montag, 10. Mai 2010

Ein Hoch auf alle kreativen Bloggerinnen...



Dieser Post ist im Speziellen und ganz Besonderen an alle kreativen Bloggerinnen gerichtet, die mich und uns alle gegenseitig Tag für Tag, Woche für Woche, Monate für Monate immer wieder aufs Neue erfreuen und inspirieren!
Letzte Woche habe ich eine ganze Weile in einem wunderschönen Buchladen verbracht. Ich wäre durchaus bereit gewesen ein kleines Vermögen für ein neues Nähbuch auszugeben. Ich habe aber bald festgestellt, dass es kein neues Buch gibt, welches auch nur annähernd auf irgendeine Weise bessere und kreativere Ideen liefert, als IHR das alle tut! Kein Bücherstapel der Welt kann euren Kreativsinn und eure Inspiration ersetzten! Und das erst noch kostenlos!
In diesem Sinne HERZLICHEN DANK an alle.... Ihr seid einfach unglaublich und unbezahlbar! Auf das wir alle noch lange gegenseitig inspiriert werden!!

Herzlichst eure Bastelpaula

Freitag, 7. Mai 2010

Froschkönig und kleiner Helfer....





Schon lange war ich auf der Suche nach schönen grossen Lätzchen. Da ich leider nichts passendes gefunden habe, kaufte ich kurzerhand Frottée-Handtücher, teilte diese in 2 Stücke und kreiirte daraus selber einen Latz. Hier zeige ich euch den ersten davon.
Mein kleiner "F" hat mich dabei tatkräftig unterstützt mit Geplapper und Ausmessen!

Dienstag, 4. Mai 2010

Waschbeutel für unseren Kleinsten...

Schon lange angefangen, nun endlich fertig genäht, habe ich dieses Necessaire (Waschbeutel) für unseren Kleinsten. Damit wir auch seine Sachen tip top im Bus verstauen können. Oben am Bändel ist ein Klettverschluss festgemacht, mit dem der Beutel aufgehängt werden kann.