Sonntag, 28. April 2013

Chäferfäscht ...

Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, weiss ja, dass ich mich für die Geburtstage unserer Kinder ziemlich ins Zeug lege! ;-) Dies mit viel Liebe und Herzblut! So wie hier und hier... Als Thema für den ersten Geburtstag des Tochterkindes am letzten Montag haben wir Marienkäfer gewählt. Diese waren auf den Einladungen, Umschlägen, Trinkflaschen, Deko sowie auf der Torte überall zu finden. Ich habe mich zum ersten Mal an eine Schweden- (oder Princess-) Torte gewagt (und gewonnen) ;-) Darum zeige ich mit etwas Stolz als erstes das Bild der Torte. Tata....


Das Rezept für die Cremen habe ich von hier, allerdings mit eigenem Bisquitrezept gebacken und ohne Buttercreme verziert. Das Bisquitrezept zeige ich euch in ähnlicher Version in einem neuen Post. Zudem habe ich den Rand statt mit Marzipan mit Creme und Mandelblättchen verziert.

* * * * *
Hier ein Blick auf einige der anderen Köstlichkeiten, wie zum Beispiel die Schokoladen-Espresso-Muffins und der Cakepops. Gefühlt haben die Cakepops zehn mal mehr Arbeit gegeben als die Torte, vor allem das Verzieren der Marienkäfer. Und wie man die CandyMelts Glasur schön gleichmässig hinbekommt, bleibt mir ein Rätsel. Aber wenn ich die Bilder jetzt nochmals so anschaue, hat sich der Aufwand für all die strahlenden Gesichter allemal gelohnt.



Als ich die Einladungskarten bestellt habe, bestellte ich noch ein Bild davon in Grossformat, ohne so genau zu wissen, wo ich es dann aufhängen werde. Am Abend vor dem Geburtstagsfest habe ich es dann im Wohnbereich mit Maskingtapes über ein anderes Bild geklebt und noch mit Käfern und Papier verziert. Dort werden wir es noch eine Weile so bewundern und uns an den schönen Tag erinnern.


Und zu guter letzt noch ein Blick auf die kleinen Geschenke, welche alle die uns besucht haben als Dankeschön mit nach Hause nehmen durften. Bestellt habe ich die kleinen Blechdosen mit Foto hier.
Tja und in 3 Monaten steht schon der nächste Geburtstag bevor. Es darf also wieder geplant und gebastelt werden. Wunschthema, wie könnte es anders sein: Baustelle (Bagger, Tieflader, Betonmischer ect.) Bin gespannt wie lange uns das Thema noch verfolgt und was sich die kleine Maus wünscht, wenn sie selber auswählen kann/darf.
Herzliche Grüsse Paula

Samstag, 27. April 2013

Langsam aber sicher ...

... fängt auch bei uns die Natur an zu spriessen. Diese Bilder habe ich gestern auf unserem 12tel Bild Spaziergang für euch "mitgenommen".
 
 
Wir werden bald wieder die gleiche Tour machen und beobachten, wie sich das Grün weiter ausbreitet...
 
 
Die letzten Schneeflecken gehen Hand in Hand mit saftigem Grün...
 

Und mit einem letzten Schnecken- und Hauswurz-Gruss wünsche ich euch ein schönes Wochenende, auch wenn das Wetter nicht so toll ist.
liebe Grüsse Paula


12tel Blick April ...


 
Es gibt Hoffnung, dass es auch bei uns auf 1000 Meter über Meer langsam Frühling wird.
Nachdem wir letzten Samstag nochmals 40cm Schnee erhalten hatten, befürchtete ich schon, ich müsse euch nochmals ein Schneebild zeigen. Aber Petrus hat es gut gemeint und die weisse Pracht ganz schnell wegschmelzen lassen. Im Vergleich zum Unterland ist es zwar noch spärlich Grün, aber wir sind schon happy mit dem bischen. :-) Falls du neu in meinem Blog mitliest, klick einfach auf den 12tel Blick Button. Dort erfährst du mehr über das Fotoprojekt von Tabea Heinicker.

 
Und hier die Fotos nochmals im Vergleich.



Herzliche Grüsse Paula

Donnerstag, 25. April 2013

Recycling-Geschenk für Zaubermaus ...



Voilà! Das ist (war) mein Geschenk für unsere kleine Maus zu ihrem ersten Geburtstag. Aus einem alten Shirt von mir habe ich nach einem Schnittmuster aus einem Ottobre-Heft ein T-Shirt genäht und passend dazu nochmals einen Recyling-Rock wie schon hier. Die Puffärmel am Schirt, sowie der Blumenstoff aus Amsterdam haben es mir besonders angetan. Und die kleine Maus mag den Gürtel sowie die Volants am Rock zum rumzupfen ganz besonders . ;-) Zudem habe ich noch ein kleines drittes Geschenk genäht, aber das zeige ich euch später. Morgen gehen wir den 12tel Blick April fotografieren... endlich ohne Schnee!!!!!
Liebe Grüsse aus Paulas's Haus

Dienstag, 23. April 2013

Sonniger Balkon-Gruss ...


 
 
Hallo Ihr Lieben
 
Vielen herzlichen Dank für all eure lieben Kommentare die vergangene Woche und ein herzliches WILLKOMMEN an alle neuen LeserInnen. Mega freu***
 
Bei uns war ziemich viel los die letzte Woche. Unsere kleine Maus feierte gestern ihren 1. Geburtstag. Mehr dazu erzähle ich euch später.... Zu diesem Anlass habe ich ihr natürlich die Geschenke selbst genäht und wieder fleissig gebacken. Ihr könnt also gespannt auf kreative Posts von mir warten.  Meine Instagram LeserInnen sind euch da ja schon etwas voraus. ;-)
 

 Ich wollte euch nur schnell hallo sagen, eine wunderschöne Woche wünschen und einen kleinen Frühlings-Lavendel-Balkon-Strick-Gruss da lassen. Lasst es euch gut gehen bei dem tollen Wetter! Hoch Paula sei Dank! ;-)
Herzliche und sonnige Grüsse bis bald Paula

P.S. Was möchtet ihr denn zuerst sehen:
Die genähten Geschenke für das Tochterkind
oder die gebackenen Schlemmersachen
????

Dienstag, 16. April 2013

Hereinspaziert ...



Wie versprochen nochmal ein Blick in Paula's Haus. Jetzt mit der neuen Farbe Türkis. Ich habe zwei neue Kissenhüllen genäht, zwei Windlichter gebastelt und etwas Stoff von den Kissen in zwei Bilderrahem gespannt. Dann noch etwas Schwemmholz und meine vor längerer Zeit gebastelten Holzrindenringe dazugestellt. Wir sind alle total happy mit dem neuen Wohnzimmer-Outfit. Auch mein Mann war ganz begeistert (soweit Männer sich für neue Deko begeistern können. Grins*) Und ich kann nur sagen, der Kauf des Regals hat sich gelohnt: Die Ordnung hält an :-)

Montag, 15. April 2013

Türkis ...


Das ist die neue Farbe in Paula's Haus ;-)
Aber ich spanne euch noch etwas auf die Folter. Mehr dazu morgen. Es wurde gebastelt, genäht und umdekoriert.
Kreativer Gruss Paula

Samstag, 13. April 2013

Mier sind midem Velo da ...

Heute wollte ich euch eigentlich nochmals einen Blick von Paula's Haus zeigen. Da das Wetter aber so traumhaft und frühlingshaft war, nehme ich euch mit auf einen Ausflug mit dem Fahrrad. Viel Spass bei einem Stück Postkarten-Schweiz...
 
 
Entlang einem Bach und grünen Wiesen sind wir rund 10 km auf asphaltiertem Radweg gefahren, wo wir anschliessend eine feine Pizza genossen haben, bevor dann wieder 10 km zurück Richtung Heimwärts geradelt wurde.
 
 
Ich habe die Landschaft förmlích in mir aufgesogen und den Ausflug mit meiner Familie in vollen Zügen genossen....
 
 
In diesem Herrenhaus haben wir vor vier Jahren geheiratet. Das weckte schöne Erinnerungen an einen rundum perfekten Tag ...
 
 
... dann gings wieder Heimwärts Richtung Schnee...
 
 
Na wie hat es euch gefallen? Für mich war es wieder mal Balsam für die Seele. Da fiel es auch nicht all zu schwer, zurück in unser Dorf zu fahren, wo immer noch recht viel Schnee liegt. Rund um unser Haus ist er zum Glück weg, aber ansonsten liegt noch ziemlich viel. Aber die nächsten Tagen mit den warmen Temperaturen sind ja vielsprechend. In diesem Sinne wünsche ich euch ein wundervolles Wochenende.
Sonnige Grüsse aus Paula's Herz

Mittwoch, 10. April 2013

Blick in Paula's Haus...

Heute gibt es einen "herbstlichen" Einblick in Paula's Haus

* Klick aufs Bild um es zu vergrössern *


Die Ecke hinter unserem Sofa wurde um ein Regal erweitert, da mich das ständige Spielzeugchaos manchmal fast zum "Wahnsinn" getrieben hat. Nein so schlimm wars natürlich nicht, aber als ich vor kurzem diesen Post geschrieben habe und so die Bilder aus vergangenden Zeiten mit "meiner" Dekoecke verklinkt habe, wurde ich doch etwas wehmütig. Also musste eine Lösung her, die für alle passt. Platz für Spielsachen und Ordnung! Voilà! Zudem haben wir das Laufgitter weggeräumt, denn seit letztem Sonntag ist unsere Maus nicht mehr kriechend sondern gehend unterwegs! Sie läuft! Juheeeee! Die nächsten Tage bekommt ihr dann die ganzen Fotos nochmals zu sehen, aber um eine Farbe reicher. Seid also gespannt und herzlich willkommen wieder rein zu schauen!
Herzliche Grüsse Paula

Dienstag, 9. April 2013

Blitz-Dessert ...

Hey ihr Lieben, vielen herzlichen Dank für eure zahlreichen Besuche und lieben Kommenatare zu meinen letzten Posts. Heute gibt es nichts Genähtes von mir, dafür ein "Rezept" zum Nachmachen. (Rezept ist etwas übertrieben!) Aber Achtung, es hat Suchtpotenzial! :-) 

Zwei-Minuten-Dessert
Man nehme ein Bio-Vanille-Jogurt, gebe zwei bis drei Esslöffel auf ein zerbröseltes Amaretti und garniere es mit ein paar Beeren! Fertig! In zwei Minuten hergerichtet und in zwei Minuten gegessen. Also ganz ganz schnell ein Foto machen, falls ihr es festhalten wollt. :-) Schmeckt eben so gut mit geraffeltem Apfel oder mit Orangenstücken.
Seit ich dieses Dessert das erste Mal gemacht habe, gibt es bei uns (fast) immer dieses Bio-Vanille-Jogurt im Kühlschrank. Und Amaretti auch, wenn Ehemann sie nicht vorher aufgegessen hat.
Süsse und verführerische Grüsse Paula


Montag, 8. April 2013

Armband mit Anleitung ...

 
 
Vor kurzem hatte meine Tante Geburtstag (Fühle mich eher als kleine Schwester :-)) ... sie liebt Rot-Weiss! ;-) Darum habe ich für sie ein Stoffarmband in "ihren" Farben genäht. Viel Freude damit! Bei dem Grau-in-Grau Nebel, der uns seit ein paar Tagen fest im Griff hält, kann ein bisschen Farbe nicht schaden. Aber ich glaube das Armband weilt an der Sonne?! :-)
 
Anleitung für ein Band von 60 cm Länge:
 
* 3 Stoffstreifen in der Grösse 6 x 20cm plus Nahtzugabe zuschneiden und die Streifen an den Schmalseiten zusammen nähen
* Ein Mal in der Mitte falten, wieder auseinander falten und beide Längseiten zur Mitte falten
* Die Querseiten ebenfalls ca. 1cm einfalten
* Bügeln und feststecken
* Dann mit Zickzack- Wellen- oder Geradstich der Länge nach ein Mal nähen
* Mit den Endfäden den Verschluss festnähen und allenfalls mit Perlen verzieren
 
Falls man das Band nicht am Arm tragen möchte, kann man auch einen Schlüsselring daran befestigen und als Schlüsselband benützen.
 

 Und ab die Post gings in Rot-Weiss...


Ich wünsche euch eine schöne Woche.
Und lieber Frühling, bitte bitte besuch uns doch endlich! :-)
liebe Grüsse Paula

Samstag, 6. April 2013

Blumenshirt ...


 

 
In dieses Shirt habe ich mich definitv auch verliebt. ;-) Es liegt in der Küche zusammen mit dem Röckli auf der Ablage, weil ich es immer und immer wieder anschauen muss. Der Stoff für ein zweites Röcklein sowie eine Jeans liegen schon bereit. Auch das Shirt ist sozusagen recycled, da es schon getragen wurde. Für die Blumen habe ich Kreise mit Viesoflix auf das Shirt gebügelt, dann mit feinem Zickzack nachgenäht, Knöpfe befestigt und zum Schluss noch mit allerlei Häkeleien verziert. Vorlage hatte ich dafür keine, ich habe die Farben des Rockes übernommen und mich einfach kreativ treiben lassen. Die Blume auf dem untersten Bild rechts hat mir ziemlich Kopfschmerzen bereitet. Grrrr... die Nadel hat bei jedem Stich ein kleines Loch verursacht. :-( Ich habe dann auf der Rückseite mit Faden alles etwas festgenäht und nochmals ein Vlies aufgebügelt, damit ja nichts aufgeht. Hoffen wir das Beste!
Kreative und überglückiche Grüsse Paula

Donnerstag, 4. April 2013

Wieder mal Jeans Recycling ...

Erinnert ihr euch an meine geflickten Hosen letztes Jahr? Na dann schaut mal was jetzt daraus geworden ist... Unserem Sohnemann waren sie zu klein und für little Girl zu Bubenhaft. Also weg mit den Hosebeinen.
 
 
Bewundert bei Esther - Nachgearbeitet nach dem Tutorial von Lillesol und Pelle
Danke euch beiden fürs zeigen und die tolle bildliche Anleitung!
 
 
 
Ich bin ganz verliebt in das schöne Stück! So viel Frühling, so viel schöne Stoffe...
Da braucht es gar nicht viel Worte! :-) Ausser dass es dazu noch ein passendes Shirt gibt, aber das zeige ich später.
Frühlingshafte Grüsse aus Paula´s Frühlings Haus


Dienstag, 2. April 2013

April April ...

 Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht all zu sehr übel, dass ich mir gestern einen kleinen Spass erlaubt habe mit euch? Das kam ganz spontan, denn eigentlich wollte ich den heutigen Eintrag gestern zeigen. Aber der 1. April ist ja schliesslich nur ein Mal im Jahr. ;-) Darum herzlichen Dank, dass ihr heute trotzdem wieder reinschaut! Und sogar ein paar neue LeserInnen sind dabei. Da hat Paula´s Herz aber mega Freude ;-) Viel Spass beim Mitlesen! Wie könnte ich aufhören zu bloggen, jetzt wo ich kurz vor meinem 5jährigen Jubiläum stehe? ;-) Also nichts wie weiter mit allerlei Kreativem aus meinem kunterbunten Leben...
 

 

 
Vorfreude ist die schönste Freude. Auch wenn der Frühling auf sich warten lässt, träumen wir schon wieder von schönen Ausflügen. So wie hier und hier und hier. Da darf auch ein ausgiebiges Picknick jeweils nicht fehlen. Darum brachte der Osterhase einer lieben Freundin diesen frühlingshaften Picknicksack, mit gaaaaaaaaaaaaaanz viel Platz für feine Sachen (denn unser Sohnemann isst da regelmässig mit, da ihre Sachen immer interessannter sind als meine). In diesem Sinne schicke ich euch einen frühlingshaften Gruss ins Bloggerland und danke für all die lieben Kommentare die ihr mir immer da lässt. Und nicht böse sein wegen gestern. ;-)
Ich wünsche euch eine schöne Woche
Alles liebe Paula
 
Dutch Love Stoff und Häkelblume : stoffmass
Danke liebe Karin für die schöne Blume!!!!

Und dieses Bild ist ein Nachtrag zu meinem 12tel Blick. Die Bilder habe ich gestern für euch gemacht (Mit Sonne - ohne Nebel) und habe dabei fest an Lotta gedacht. :-) Unser Sohnemann hat anschliessend noch fleissig an unserem Sandkastenplatz geschaufelt, damit wir ihn endlich wieder aufstellen können und kleine Maus hat faszieniert Schnee gefühlt. :-) Und sogar ein paar Krokusse haben hallo gesagt. So jetzt ist aber Schluss für heute...


 


Montag, 1. April 2013

Auf Wiedersehen ...


Guten Morgen ihr Lieben
Schweren Herzens muss ich euch mitteilen, dass dieser Blog mangels Ideen eingstellt wird!!
Ich danke euch von Herzen für die zahlreichen Besuche und lieben Kommentare während den letzten fünf Jahren. Es war mir eine Freude (für EUCH) zu bloggen! Natürlich werde ich auch weiterhin fleissig bei euch vorbei schauen. Sollte ich unerwartet wieder irgend eine gute kreative Idee haben, werde ich sicher davon berichten. Seid alle herzlichst umarmt!
Herzliche Grüsse Paula